Neu in Ruhrgays: Chatten, Telefonieren, Videochats mit Skype

Was ist Skype?

Egal ob reden, zuhören, zuschauen, Videochat, lesen oder schreiben, mit Skype ist all dies möglich - mit allen, überall auf der Welt, unabhängig von Entfernungen oder Zeiten, ohne sich dabei den Kopf über Kosten zerbrechen zu müssen. Skype wurde nun in Ruhrgays integriert - so kannst du mit anderen Usern, die ebenfalls Skype einsetzten,  gratis über den PC sprechen und videochatten

Was brauche ich?

  • Einen PC mit Windows, Mac OS X oder Linux
  • Einen schnellen Internetzugang (DSL o.ä.)
  • Ein Headset (oder Lautsprecher und Mikrofon)
  • Evtl. eine WEBCAM für Videochats

Wie geht das?

1.) Lade das kostenlose Skype-Programm auf deinen PC und installiere es. Hierbei einfach den Anweisungen des Installations-Assistenten folgen -  auch ein Anwender mit wenig PC-Erfahrung schafft das.

2.) Im Verlauf der Skype-Installation wirst du nach E-Mail-Adresse und Username  und Passwort gefragt. Der Username und Passwort ist beliebig -- kann also auch ein anderer als dein Ruhrgays-Name sein, falls dieser schon belegt ist.

3.) Am Ende der Installation kannst du einen Test-Anruf beim Skype-Testuser ausführen. Hat bis hierhin alles funktioniert, ist Skype korrekt installiert.

4.) Trage nun deinen Skype-Usernamen in Ruhrgays unter Einstellungen -> Ruhrgays Einstellungen ein.

Fertig! Um mit anderen Usern zu Skypen, klicke auf deren Profil, und dort auf SKYPE. Zum Testen kannst du jetzt den User Skypetest anrufen.