Forum - Diskussion und Aktuelles.
 Du bist hier: Forum -> comingout -> Beiträge

Wie Eltern mit dem Coming-Out ihrer Kinder klarkommen

(PRIDE1.de/td) Zwar ist Akzeptanz und Toleranz gegenüber Schwulen und Lesben in unserer Gesellschaft für viele kein Problem mehr, anders ist das bei vielen allerdings, wenn das eigene Kind seinen Eltern sagt, dass es schwul oder lesbisch ist.

Viele Eltern sind in so einer Situation überfordert. Daher empfiehlt Gudrun Held, vom „Bundesverband der Eltern, Freunde und Angehörige von Homosexuellen“ (BEFAH) sich nicht unter Druck setzen zu lassen. Niemand verlangt, dass sich die Eltern von jetzt auf gleich an die Homosexualität des eigenen Kindes gewöhnen. Schließlich braucht das Kind selbst auch eine gewisse Zeit, um mit diesem Gedanken klar zu kommen. Daher sollten sich auch die Eltern diese Zeit nehmen, so Held weiter. Das Wichtigste in dieser Situation sei, dass man seiner Tochter und seinem Sohn zeigt, dass man es dennoch liebt. Im Weiteren Verlauf plagen Eltern oft Schuldgefühle und fragen sich, was sie bei der Erziehung falsch gemacht haben. Bücher und Infomaterial sind ein erster Schritt, sich mit dem Thema Homosexualität auseinanderzusetzen. Gerne hilft auch der BEFAH weiter und vermittelt Kontakt zu Selbsthilfegruppen anderer Eltern, die ein schwules oder lesbisches Kind haben.

Link: http://www.befah.de#

von inli 12.05.08 16:44, 1583 *gelesen