Forum - Diskussion und Aktuelles.
 Du bist hier: Forum -> tvundkino -> Beiträge

Lesbisch-schwule Filmnacht geht weiter

(PRIDE1.de/ml/pm) In 19 CinemaxX-Kinos bundesweit finden im März wieder die L- und die Gay-Filmnacht statt, die monatlichen Kinoevents für das lesbische, schwule oder einfach filminteressierte Publikum.

Die L-Filmnacht zeigt dann „PRECIOUS - DAS LEBEN IST KOSTBAR“ – in der G-Filmnacht ist der Steifen „ROCK HAVEN“ zu sehen.

Zu den Filmen:

PRECIOUS - DAS LEBEN IST KOSTBAR

Kein im eigentlichen Sinn 'lesbischer Film', aber eines der außergewöhnlichsten und berührendsten Coming-of-Age-Filme der letzten Zeit: PRECIOUS, als Independent-Film nominiert für sechs Oscars, erzählt die Geschichte von Claireece Jones (Gabourey Sidibe), mit der wirklich keiner von uns tauschen möchte: Misshandelt von der Mutter, vergewaltigt und geschwängert vom eigenen Vater, 400 Pfund schwer, weder geliebt noch beachtet. Precious kann weder lesen noch schreiben. Doch hinter der traurigen Fassade verbirgt sich eine bemerkenswert mutige junge Frau. Die Begegnung mit der lesbischen Lehrerin Miss Rain (Paula Patton) gibt ihr neuen Mut, ihr Schicksal endlich in die eigene Hand zu nehmen.
Ein Film mit einer schwarzen Seele und dem funky Sound direkt aus den Straßen Harlems. PRECIOUS ist eine berührende Cinderella-Story, die zeigt, dass oft vielmehr in uns steckt, als wir selbst vermuten. Basierend auf dem Bestseller 'Push' von Sapphire, produziert von der Talk-Lady des amerikanischen Fernsehens Oprah Winfrey und inszeniert von Lee Daniels. Mit einer überraschenden Mariah Carey, die man so wirklich noch nie gesehen hat und dem Musiker Lenny Kravitz in einer ganz untypischen Besetzung.

Mehr Infos auf http://www.l-filmnacht.de

ROCK HAVEN
Brady und seine streng katholische Mutter ziehen in die kleine Stadt Rock Haven an der kalifonischen Küste. Als Brady sich zum hübschen Nachbarsjungen Clifford hingezogen fühlt, hat er ein Problem. Denn für seine Gefühle zu einem anderen Jungen gibt es in der religiösen Welt seiner Familie kein Verständnis. ROCK HAVEN erzählt eine gefühlvolle und romantische Coming-Out-Geschichte, in der die grandiose Küstenlandschaft der Bodega Bay die widersprüchliche Kulisse für die eingesperrten Gefühlen ihrer Bewohner abgibt. David Lewis erster Spielfilm sorgte weltweit auf schwul-lesbischen Festivals für Furore und wurde mehrfach mit Publikumspreisen ausgezeichnet.
Mehr Infos auf www.gay-filmnacht.de

von inli 16.02.10 15:58, 822 *gelesen