Forum - Diskussion und Aktuelles.
 Du bist hier: Forum -> boulevard -> Beiträge

Eiscreme-Werbung mit küssenden Priestern sorgt für Ärger

(PRIDE1.de/kt) In Großbritannien sorgt derzeit eine Werbekampagne des Eiscreme-Herstellers „Antonio Federici“ für Aufregung bei der katholischen Kirche. Auf Werbeplakaten werden zwei Priester gezeigt, die im Begriff sind, sich zu küssen. Darunter dann der Werbespruch: „Wir glauben an die Erlösung“. Ein weiteres Motiv zeigt eine offensichtlich schwangere Nonne beim Eisgenuss. Hier wird das Bild mit dem Slogan „unbefleckt empfangen” untertitelt.

Nach einer Meldung von „Terra.es“ sieht der katholische Prälat in London, John Jukes, in der Werbekampagne eine reine Provokation. Die Plakate beleidigen die Gläubigen und schaden dem Ansehen der Kirche, so Jukes.
Das Unternehmen selbst versteht die Aufregung hingegen nicht. Für „Antonio Federici“ mache die aktuelle Kampagne lediglich deutlich, dass die Italiener eine absolute Leidenschaft für Eiscreme haben.

von inli 05.09.10 13:46, 804 *gelesen