Forum - Diskussion und Aktuelles.
 Du bist hier: Forum -> sport -> Beiträge

NHL startet Werbekampagne gegen Homophobie

(PRIDE1.de/cj) Die amerikanische Eishockey-Profiliga NHL hat eine Werbekampagne gegen Homophobie gestartet. In dem am Sonntag erstmals ausgestrahlten Film sprechen sich 30 NHL-Stars für einen offeneren und toleranteren Umgang mit Homosexualität aus. Unter dem Motto 'You can play' ('Du kannst spielen') soll unter anderem die Sensibilität für diskriminierende Kommentare erhöht werden.

Patrick Burke, Co-Initiator des Programms, hofft, dass durch die Kampagne auch Athleten dazu ermutigt werden, über ihre Homosexualität zu sprechen. Damit könnten sie jungen Menschen ein Vorbild sein.

Offen geoutete Sportler gibt es in den großen US-Ligen NHL, der Basketballliga NBA und in der NFL-Football-Liga bisher nicht. 'Einige denken oder ziehen es vor zu glauben, dass es keine schwulen Athleten in ihren Kabinen gibt,' so Burke.

von inli 10.03.12 11:38, 882 *gelesen