Forum - Diskussion und Aktuelles.
 Du bist hier: Forum -> sport -> Beiträge

BVB verurteilt homophobe Fans

(PRIDE1.de/cj) Chefetage und Fans des Fußballvereins Borussia Dortmund, BVB, haben die homophoben Plakate beim Bundesliga-Spiel gegen Werder Bremen am vergangenen Samstag verurteilt. „Der BVB wird die Urheber sanktionieren und erwartet darüber hinaus eine öffentliche Entschuldigung der Verantwortlichen“, heißt es vom Vorsitzenden der BVB-Geschäftsführung, Hans-Joachim Watzke.

Die Fan- und Förderabteilung erklärte: „Wir und unsere Mitglieder stehen für einen toleranten, weltoffenen, vielseitigen und respektierenden Umgang untereinander. Wir verurteilen Gewalt und Rassismus. Wir wollen, dass Borussia Dortmund und die Fans ihren Teil für mehr Miteinander und weniger Gegeneinander in unserer Gesellschaft leisten.“
Beim Spiel am vergangenen Wochenende hatten BVB-Fans ein Transparent mit dem Spruch „Lieber ne Gruppe in der Kritik, als Lutschertum und Homofick“ aufgehängt.

von inli 23.03.12 15:49, 886 *gelesen