Forum - Diskussion und Aktuelles.
 Du bist hier: Forum -> sport -> Beiträge

Schwulenfeindliche BVB-Fans dürfen drei Jahre nicht ins Stadion

(PRIDE1.de/kt) Weil sie während eines Spiels ein schwulenfeindliches Transparent gezeigt haben, dürfen Fans von Borussia Dortmund für drei Jahre nicht in die Dortmunder Arena.

Wie die Financial Times Deutschland berichtet, reagiert der Fußball-Bundesligist damit auf eine Aktion der sog. BVB-Ultras.
Die Fan-Gruppierung hatte am 17. März im Spiel gegen Werder Bremen ein Transparent hochgehalten mit der Aufschrift „Lieber eine Gruppe in der Kritik, als Lutschertum und Homofick“. In einem Gespräch mit dem Verein gaben die BVB-Ultras zu, für die Aktion verantwortlich gewesen zu sein.
BVB-Geschätsführer Hans-Joachim Watzke sagte „Wir haben in diesem Gespräch einmal mehr sehr deutlich gemacht, dass Borussia Dortmund für Toleranz, Weltoffenheit und respektvollen Umgang mit jedermann steht“.

von inli 05.04.12 08:01, 870 *gelesen