Forum - Diskussion und Aktuelles.
 Du bist hier: Forum -> boulevard -> Beiträge

Mordvorwürfe: Pornostar Magnotta erklärt sich für unschuldig

(PRIDE1.de/fb) Der mutmaßliche Mörder und frühere Pornodarsteller Luka Rocco Magnotta hat sich vor einem Gericht in Montreßl für unschuldig erklärt. Das teilte die Staatsanwaltschaft der kanadischen Stadt mit.

Ihm wird unter anderem vorgeworfen, Ende Mai einen 33-jährigen getötet und dessen Leiche zerstückelt zu haben. Anschließend habe er die Leichenteile per Post an mehrere politische Parteien sowie zwei Schulen verschickt.
Magnotta war nach einer internationalen Fahndung in Berlin festgenommen worden und wurde am vergangenen Montag nach Kanada ausgeliefert.

Bild: Interpol

120606_Magnotta_1.jpg

von inli 25.06.12 13:03, 1076 *gelesen