Forum - Diskussion und Aktuelles.
 Du bist hier: Forum -> tvundkino -> Beiträge

Eurovision Song Contest 2013 - Unser Song für Malmö

Sieger wurden nach einer spannenden Wertung Cascada um Natalie Horler mit dem Titel 'Glorious'.

Derzeit gibt es Debatten, inwieweit der Siegertitel 'Glorious' zu sehr an den Vorjahressieger 'Euphoria' angelehnt ist, es wird sogar von Plagiat gesprochen.

Der NDR hat hierzu ein unabhängiges Gutachten beauftragt.

von inli 20.02.13 09:00, 913 *gelesen

Eurovision Song Contest 2013 - Unser Song für Malmö

In der Show am 14. Februar ab 20.15 im Ersten wird entschieden, wer Deutschland beim ESC in Schweden vertritt.

Die Teilnehmer wurden von den Plattenlabels, NDR und der Produktionsfirma Brainpool ausgewählt. Wer dann ins schwedische Malmö fährt, entscheidet eine fünfköpfige Jury, bestehend aus Tim Bendzko, Roman Lob, Anna Loos (Frontfrau der Band 'Silly'), Mary Roos und Peter Urban, sowie TV- und Radiopublikum.

Die Wettbewerbsteilnehmer wurden von fünf Musiklabels, dem NDR und der Produktionsfirma Brainpool ausgewählt. Das Finale des 'Eurovision Song Contest' wird am So, 18. Mai, um 21.00 Uhr live auf der ARD gesendet.

Zwölf Sängerinnen und Sänger bzw. Bands treten an. Als Special Guests sind in der Show Lena und Loreen dabei, die diesjährige Siegerin des ESC in Baku.
Die Moderation übernimmt Anke Engelke.

Das Radiovoting läuft vom 7. bis 14. Februar 2013, auf den Webseiten der Radiosender:

Bayern 3: www.bayern3.de
Bremen Vier: www.bremenvier.de
1LIVE (WDR): www.einslive.de
Fritz (RBB): www.fritz.de
HR 3: www.hr3.de
MDR Jump: www.jumpradio.de
NDR 2: www.ndr.de/ndr2
SR 1 Europawelle: www.sr1.de
SWR3: www.swr3.de

Webseite ESC: http://www.eurovision.de/event/index.html

Foto (C) bei eurovision.tv

ESC2013.jpg

von inli 07.02.13 18:40, 942 *gelesen