Forum - Diskussion und Aktuelles.
 Du bist hier: Forum -> nachrichten -> Beiträge

Bundesregierung: Ehe-Öffnung wäre verfassungswidrig

Nach Ansicht der Bundesregierung müsse das Grundgesetz geändert werden, damit auch Schwule und Lesben heiraten dürfen.

Dies berichtet das News-Portal queer.de

Die Bundesregierung erklärte, dass sie den Bundesratsantrag zur Ehe-Öffnung ablehen werde, weil dieser aktuell gegen das Grundgesetz verstoßen würde.

Den vollen Artikel lest hier bei queer.de

von inli 10.05.13 09:07, 943 *gelesen