Mashallah

Mashallah

gruppen

Varnhorststr. 17

 

45127 Essen

Tel.

Fax

Mail

mashallah@gmx.net

Kontakt

Web

http://www.essen-x-point.de/treffen/?id=2


 Beschreibung

International Community for Gay/Lez & Friends
offener Treff für schwule, lesbische und bisexuelle MigrantInnen, c/o Cafe iks

 Öffnungszeiten

 Termine

Do wöchentlich

18:00
-20:00 

Mashallah
Mashallah! steht für lustvolle und kreative Prävention bei schwulen und bisexuellen Männern mit Migrationshintergrund. Die Mitarbeiter des Teams kommen aus veschiedenen Ländern u.a. der Güner aus der Türkei, der Muris aus Bosnien, der Amin aus Jordanien und der Nesko aus Mazedonien. Die Gründe für ein eigenständiges Präventions- und Beratungsangebot für Migranten liegen darin, dass sich schwule und bisexuelle Migranten in der deutschen Szene sehr oft nicht aufgehoben und verstanden fühlen. Deshalb richtet sich dieses Projekt an Migrantinnen und Migranten, unabhängig von Nationalität, Religion und Alter. Unser Anliegen ist es Prävention im Sinne von Schwuler Gesundheit im Migrationsbereich durchzuführen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit sich bei Fragen bezüglich Coming-Out, schwuler Sex, HIV/Aids und sonstiger sexuell übertragbarer Krankheiten mit den Mitarbeitern in Verbindung zu setzen. Zudem bieten wir unsere Hilfe bei sprachlichen Problemen und Übersetzungstätigkeiten an. Informations- und Beratungsgespräche jeden Donnerstag in der Zeit von 18.00 - 20.00 Uhr unter 0201 - 10537-06.


Neuen Termin eintragen

zuletzt geprüft: 17.08.2013

Karte

RuhrGays SzeneGuide

In der Nähe findet Ihr auch:
20+pos
Aalto-Theater
AfroGays
AIDS-Hilfe Essen e.V.
Aidsberatung des Caritasverbands für die Stadt Essen e.V
Astra-Theather
Bildungswerk – Essener Sportbund
Bildungswerk der Humanistischen Union
Bistro Stand-by
Bottroper Sexshop
C4-Club
Café Dax
Cafe Schäfer
Caro-Sonderbar