Ringlokschuppen

Ringlokschuppen

event

Am Schloß Broich 38

 

45479 Mülheim / Ruhr

Tel.

0208 / 99 31 60

Fax

0208 / 99 31 613

Mail

info@ringlokschuppen.de

Kontakt

Web

http://www.ringlokschuppen.de


 Beschreibung

Das Profil des Ringlokschuppens als ein Ort für avancierte Kunstprojekte strahlt seit einigen Jahren über den kommunalen Rahmen hinaus ins Ruhrgebiet.
Bekannte Stars aus Musik und Kabarett gestalten unser Programm KULTUR.GUT in der Stadthalle, während der Ringlokschuppen ein umfangreiches Programm aus Theater, Lesungen, Musik, Tanz und Performances bietet, häufig mit interkulturellem Charakter.
Die kontinuierliche Förderung und Weiterentwicklung von Produktionen aus der Freien Kulturszene ist das erklärte Ziel und der Schwerpunkt der Arbeit des Ringlokschuppens.

Das Gebäude:
Der Ringlokschuppen verdeutlicht als Industriedenkmal den Strukturwandel in Mülheim an der Ruhr. Entstanden um 1900 war das Gebäude zunächst Teil des Reichsbahn-Ausbesserungswerks Speldorf. Bis zur Zerstörung der vorgelagerten Drehscheibe durch einen Bombenangriff im Jahre 1943 diente es zur Unterstellung von Dampflokomotiven, die vom zugehörigen Wasserturm versorgt wurden.

Nach dem Krieg war bis 1968 die Zentralstelle der Bundesbahnbusse im Ringlokschuppen untergebracht. In den letzten Jahren vor der Komplettsanierung wurde der ehemalige Lokschuppen von einem im Gelände ansässigen Fuhrunternehmen lediglich als Reparaturwerkstatt genutzt.

Seit dem kompletten Umbau 1992 dient der Ringlokschuppen als Spielstätte der Freien Kulturszene.

 Öffnungszeiten

 Termine


Neuen Termin eintragen

zuletzt geprüft: 30.09.2009

Karte

RuhrGays SzeneGuide

In der Nähe findet Ihr auch:
Aids-Hilfe Duisburg - Kreis Wesel
AIDS-Hilfe Oberhausen e.V.
Asta-Keller Uni-Duisburg
Blue Night
Bottroper Sexshop
Café Berlin
Café Comercial
Cafe Schäfer
Christopher FM
CinemaxX
Comödie Duisburg
Deutsche Oper am Rhein (Duisburg)
Djäzz Jazz-Keller Duisburg
Don Camillo - Mode in Oberhausen