Shalk Köln

Shalk Köln

gruppen

Pipinstraße 7

 

Köln

Tel.

Fax

Mail

Kontakt

Web

http://www.shalk.de


 Beschreibung

Eine Suchtselbsthilfegruppe für Lesben und Schwule trifft sich ab sofort jeden Mittwoch um 19:30 Uhr in den Räumen des LSVD NRW in Köln. Willkommen ist jede Lesbe und jeder Schwule mit einem Suchtproblem und dagegen etwas tun möchte.

Es spielt keine Rolle, ob es sich um eine stoffliche oder nichtstoffliche Sucht handelt. Ein Schwerpunkt wird das Thema Alkoholismus sein. In der Gruppe sind Rückmeldungen und Diskussionen nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht. Das Ziel ist ein zufriedenes suchtmittelfreies Leben zu führen. Träger der neuen Selbsthilfegruppe ist ShAlk (Selbsthilfegruppe homosexueller Alkoholiker). ShAlk ist in Bielefeld, Duisburg und Frankfurt am Main bereits seit 16 Jahren in der Suchtselbsthilfe aktiv. Ein Förderverein und eine Beratungsstelle wurden im Jahr 2000 gegründet. Nachdem in der Beratungsstelle immer wieder Nachfragen nach einer Gruppe in Köln eingingen, ist es nun soweit, dass es auch in Köln eine Suchtselbsthilfegruppe von ShAlk gibt. Die Selbsthilfegruppe ist eine Ergänzung zu den bisherigen Angeboten in Köln. ShAlk ist nicht anonym, die Mitglieder stehen zu ihrer Suchterkrankung und gehen offen, auch nach außen, mit ihr um.

 Öffnungszeiten

 Termine

Mi wöchentlich

19:30
 

Suchtselbsthilfegruppe


Neuen Termin eintragen

zuletzt geprüft: 15.07.2011

Karte

RuhrGays SzeneGuide

In der Nähe findet Ihr auch:
Alte Feuerwache
Alter Wartesaal
Altstadt-Pub
Amadeus
Anders im Schulz
Antik - Cafe Rosenstolz
anyway
Arbeitskreis AIDS Köln e.V. c/o Gesundheitsamt AIDS-Koordination
Artheater
Atelier-Theater
Babylon
Backbord
Barcelon Colonia
Barflo